Digitale Zugangskontrolle für Windenergie-Anlagen

Mit der zunehmenden Bedeutung regenerativer Energiequellen bietet sich für TIMM die Chance, unser Geschäftsfeld zu erweitern. Deshalb bauen wir die neue Sparte „Erneuerbare Energien“ auf.

Kernprodukt dieser Sparte wird ein digitales Zugangskontrollsystem für Windenergie-Anlagen sein. Hier bauen wir auf unser bereits bestehendes Know-How auf.

Im Rahmen dieses Entwicklungsprojekts arbeiten wir mit führenden Unternehmen der Windenergie-Branche zusammen, um marktgerechte Lösungen zu entwickeln.

Wir werden auf dieser Seite im Verlaufe des Projekts weitere Details veröffentlichen. Für nähere Informationen lesen Sie auch unseren Blog-Artikel oder kontaktieren Sie unseren Spartenleiter Dominik Eisenbeis.