Erdungskabel Ex-geschützt


Erdungskabel leiten statische Aufladung ab und tragen dazu bei, Gefahren durch Funkenbildung in explosionsgefährdeten Umgebungen zu vermeiden.

Unsere Erdungskabel zeichnen sich durch Mineralölbeständigkeit, lange Haltbarkeit und eine UV-beständige Ummantelung aus. Durch die unterschiedlichen Ausziehlängen der Erdungswendel- und Spiralkabel sowie verschiedenen Ummantelungsarten sind sie vielseitig einsetzbar. Die Kabel sind in mehreren Konfigurationen (z.B. mit Erdungszange oder Erdungsbuchse) vorkonfektioniert lieferbar.

TIMM-Erdungkabel sind für den Einsatz in ATEX-Bereichen (Zonen 1|2, 20|21) geeignet und wurden speziell für die Nutzung in rauen Umgebungsbedingungen ausgewählt.

Sie möchten zusätzlich Stolpergefahren minimieren? Dann finden Sie die entsprechenden Produkte in der Kategorie "Kabelaufroller".
Verschiedene Längen