Vorteile eines modernen Überfüllsicherungssystems für Tankwagen

Erfahren Sie in unserem neuesten White Paper, welche Vorteile Ihnen eine moderne Überfüllsicherung im Hinblick auf Zeit, Sicherheit und Kosten bringt.   

Bottom loading hat sich seit über 50 Jahren als zuverlässig und effizient erwiesen, da bei der Untenbefüllung mehrere Kammern eines Tankwagens gleichzeitig mit unterschiedlichen Kraftstoffen mit einer Durchflussrate von typischerweise 2300 l / min von unten befüllt werden können. Darüber hinaus wird die Arbeitssicherheit für die TKW-Fahrer erhöht und die Umwelt durch ein Gasrückführungssystem geschützt.

Die Technologie basiert in erster Linie auf den Empfehlungen des Amerikanischen Standards API RP 1004 und wird durch internationale Vorschriften und Standards wie der europäischen Richtlinie 94/63 /EG und der CENELEC-Norm EN 13922 weiter spezifiziert. Für bottom loading Anwendungen ist das Überfüllsicherungssystem von entscheidender Bedeutung, wobei das Steuergerät der Überfüllsicherung die zentrale Einheit darstellt.

Obwohl bottom loading weltweit als Industriepraxis verwendet wird, gibt es immer noch einige Ineffizienzen und potenzielle Gefahren, wenn unzureichende Ausrüstung oder fehlgeleitete Prozesse verwendet werden.

In unserem neuesten White Paper erhalten Sie Informationen zu

  • Praktischen Erfahrungen
  • Grundlagen der Überfüllsicherung bei Fahrzeugen mit Untenbefüllung
  • Vorteile eines verbesserten Überfüllsicherungssystems

Hier geht es zum kostenlosen PDF-Download des White Papers!